Portfolio PDFs bleiben Schwarz unter Linux

adobelinuxIn letzter Zeit kamen mir einige PDFs unter, bei denen sowohl okular, als auch der extra dafür nachinstallierte Acrobat unter linux (kubuntu 14.04 lts) nur eine große schwarze Seite anzeigte oder den Hinweis, doch bitte Adobe Acrobat Reader 9.x zu installieren, auch wenn man dies mit Acrobat Reader 9.x öffnete.

Etwas googeln zeigte, dass nicht nur mir das Problem aufgefallen ist.

Verursacht wird es wohl durch Portfolio PDFs. Also ein PDF mit mehreren PDFs als Inhalt.

Da Adobe ja nicht mehr allzuviel Lust auf linux hat ist ein Upgrade leider keine Wahl. Allerdings funktionieren Portfolio PDFs noch im Reader der Version 9.4.0. Den bekommt ihr via: ftp://ftp.adobe.com/pub/adobe/reader/unix/9.x/9.4.0/